Burger-Buchhaltung #weloveburger

Das passt ja prima, direkt nach der Feststellung, daß ich bis Weihnachten so um die 20 Kilogramm abnehmen könnte, sollte und müsste, habe ich mal meine Burger-Buchhaltung begonnen. Tatsächlich muss das kein Widerspruch sein – mit genügend Sport und Disziplin wird das schon klappen, denke ich.

Um mal alle Burger (und die noch ausstehenden Beiträge) auf einen Blick zu sehen, habe ich eine Blogseite dafür angelegt. Dabei scheinen die 12 Burger (seit Mitte 2016) gar nicht so viel – ’schlimmer‘ sind die 19 ausstehenden Blogbeiträge (Stand heute)…

Auf der Burger-Seite freue ich mich auf über Tipps zu weiteren Burgerbuden – schreibt sie einfach in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.