Schlagwort: #weloveburger

  • Burger, made in Havn… #weloveburger

    Am vergangenen Freitag war ich beruflich in Hannover, und zwar nicht per Teams, Zoon oder sonstwie virtuell – sondern live und in Farbe via A2. Ich hab die Gelegenheit genutzt, mal einen Burger des Restaurants Havn ins Büro zu bestellen. Und das war eine gute Idee (zunächst das Pre-Unboxing-Bild, den Burger gibt aufs Intagram nur […]

  • Endlich wieder Burger – trotz Corona! #weloveburger

    Mit dem regelmäßigen Burger-Beitrag-basteln hat das ja nie richtig geklappt. Aber 2020 gab es nicht einen einzigen Burgerbeitrag… Diese Seite ist insofern leider nahezu aktuell… Aber das ändert sich nur. Ich gebe zu, zwei oder drei mal haben wir inzwischen ‘Beast Burger’ in Hameln ausprobiert, der Laden ist dort, wo früher meine Lieblingsburgerbude RR-Burger war. […]

  • Vorzeitiges Geburtstagsgeschenk?! #weloveburger

    Ja, ich weiss, da stehen noch so eine Handvoll Burgerberichte aus, aber ich komme nicht dazu… Mein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk sah ich gerade auf Instagram: FiveGuys, die ich im Mai (vor dem Unfall…) in Berlin kennengelernt habe, kommen am 9. Dezember nach Hannover! Die Suche auf FiveGuys.de zeigt die neue Filiale in der Bahnhofstraße 4 zwischen […]

  • Fast ein Geheimtipp, dieser Burger… #weloveburger

    Während eines Wochenendausflugs nach Erfurt hatten wir auch Zeit zur freien Verfügung – ich war allein unterwgs und habe einige Orte nochmal besucht, die wir vormittags auf einer Stadtführung gesehen hatten. Das ‘Faustfood’ in der Waagegasse gehörte nicht zur Stadtführung, aber ich finde, das sollte man unbedingt ändern! Der Cheeseburger war superfrisch und superlecker! Wenn […]

  • Richtiger Burger, ‘falscher’ Ort… #weloveburger

    Auf der Rückfahrt nach Hause hatte ich nach einem langen Tag Hunger, und mir schon länger vorgenommen, Timberjacks Kassel auszuprobieren – immerhin folgte ich denen schon länger auf Instagram. Es wurde aber später als eigentlich gedacht, und ich hatte die Fahrerei nach Kassel eigentlich schon wieder ad acta gelegt – es waren etwa 50 Kilometer […]

  • So machen Burger Spaß: Burgerlich in Hamburg #weloveburger

    Damals bei meinem ersten Besuch im Burgerlich mit der Familie im Januar 2018 endete es fast im Desaster: denn ausgerechnet ich selbst habe es nicht hinbekommen, die Bestellung an den schicken, im Tisch versenkbaren Touch-Terminals abzusenden. Die Kinder lachen heute noch, wenn sie sich daran erinnern. Mit dieser Erfahrung und meinem Kollegen Nick war ich […]

  • Es geht auch anders im Road House Diner… #weloveburger

    Der zweite Besuch im Road House Diner war ein wenig entäuschend, aber vielleicht ist es mittags auch anders als abends, oder ich habe einen schlechten Tag erwischt (mein Tag war allerdings definitiv schlecht, ich hatte einen traurigen Grund für die Fahrt nach Paderborn). Es war jetzt nicht wirklich schlimm, aber der Burger beim Besuch im […]

  • Einfach und gut – Burger im Speisesaal im DAH, Bremerhaven #weloveburger

    Während eines Urlaubs in der Nähe Bremerhavens haben wir das dortige “Deutsche Auswandererhaus” besucht, und danach im Speisesaal gegessen. Der Burger ist einfach und gut – im Speisesaal gibt es einfache, traditionelle Gerichte, die aber qualitativ recht gut sind, der Burger kommt ohne viel Gedöns, aber frischen Gurken und Salat, Fleisch schmeckt gut. Das sind […]

  • Schon wieder beziehungsweise immernoch geil: The Bulldog, Osnabrück #weloveburger

    Wie schon vor gut einem Jahr lohnte sich der Besuch in Osnabrück: diesmal habe ich den Chilli Cheese Bull gegessen – und der war richtig lecker! Die Idee mit dem Käse-Schälchen aus Waffel ist witzig, und erlaubt eine individuelle Käse-Saucen-Dosierung. Die Qualität ist weiterhin top, es bleibt bei 12 OMB-Punkten! View this post on Instagram […]

  • Nächstgelegener Burger: im Minchen, Bückeburg #weloveburger

    Also, aus Sicht meines Büros gibts den nächstereichbaren Burger im Minchen – einer urige Kneipe mit einer ziemlich ausführlichen Speisekarte – auf der eben auch Burger stehen. View this post on Instagram A post shared by Oliver | 😷💉💉💉💉 (@011i) Und finde ich recht gut dafür, daß es keine ausgesprochene “Burgerbude” ist. Das Brötchen hätte […]