Was war denn eigentlich?

Mich wurmt es, daß ich nicht öfter zum Bloggen komme. Ich weiß, Luxusproblem. Die Frage ‘Was war denn eigentlich?’ ist aber eigentlich eine gute Ausgangsbasis für weiteren Content, stelle ich gerade fest. Jetzt zunächst Mal in Form eines kleinen Wochenrückblicks, aber eigentlich sollte man sich diese einfache Frage durchaus öfter stellen.

Anfang der Woche war ich mit einem Kollegen endlich mal bei RR Burger in Hameln (Content!). Mittwoch und Donnerstag habe ich wahrscheinlich schönen Wernigerode im Harz verbracht (schon wieder Content), und am Samstag hab ich es endlich geschafft 42 Kilometer auf dem Rad zu verbringen; außerdem war hier Oktoberfest (lieber kein Content…). Schwimmbadbedingt sollte es bei den 42 Kilometern bleiben, für die kommende Woche habe ich mir wieder mehr vorgenommen…

Rein statistisch brauche ich nur alle 5 Tage einen zweiten Beitrag schreiben, und noch habe ich einen kleinen Vorsprung zu 2017 – aber viellleicht klappt das Ganze ja auch flüssiger, je weniger ich darüber nachdenke…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.