Keine CEBIT mehr. Darum.

Sascha Lobo begründet, warum die CEBIT eingestellt wurde. Thomas Knüwer fand es absehbar.

Und hier noch die offizielle Pressemitteilung dazu, sowie das Bedauern des Verbandes Bitkom.

Das wars dann wohl. Echt schade. So ein kleines großes bisschen war die Cebit an meiner beruflichen Entwicklung ’schuld‘, mindestens aber richtungsweisend…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.