Und 71 Tage später…

Nachdem der Unfall gestern genau 10 Wochen her war, hatte ich heute endlich meinen ersten Arbeitstag – und ich meine damit „na endlich“. Denn das ist ein sichtbarer Schritt in Richtung Normalität.

Nicht viele KollegInnen wussten es, und umso größer war das „Hallo!“ heute mittag. Ich kann „wie früher“ meinen Arbeitsort in großen Teilen selbst wählen, und daher muss ich die kommenden Wochen nicht „9 to 5“ im Büro sein.

Das wird schon wieder alles, denke ich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.