Erst denken, dann twittern… Eigentlich immer eine gute Idee.

Vor ein paar Tagen brüllte eine Meldung durchs Netz, Twitter würde inaktive Accounts im Dezember löschen, wie auch heise.de berichtet (via rivva.de).

Daraufhin habe auch ich einige Accounts durchgesehen und nach Jahren mal wieder einen Tweet abgesetzt – nur um den Account vor der Löschung zu bewahren.

Das wäre gar nicht nötig gewesen, wie auf Spiegel Online zu lesen ist – und inzwischen korrigiert sich Twitter auch selbst, denn man habe zum Beispiel nicht an die Accounts Verstorbener gedacht, die dann auch ‘einfach so’ entfernt würden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.