Wie der #Mops nicht zum Instagram-Star wird…

Unser #Mops eignet sicher kaum als Influencer, es sei denn, Essen, Schlafen, Essen, Schlafen, Essen, Schlafen… ist ein erstrebenswertes Ziel. Moment mal, ich habe eine Idee…

Wie dem auch sei, Vice hat mal 100 Euro Budget in die Hand genommen und Bürohund Henri zum Influencer getrickst – tl;dr: es funktioniert nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.