#wmdedgt im Oktober 2020

Mal sehen, ob das heute ausnahmsweise mal tagesgenau passt – ich beginne diesen Beitrag nämlich schon mittags…

Heute früh hab ich k_eins in die Schule gebracht, und mein Auto in die Werkstatt. Winterreifen und Inspektion. Der Leihwagen ist das gleiche Auto, nur ein Jahr jünger… Und nachdem ich kapiert habe, dass eine USB-Verbindung nicht ‘durch den Zigarettenanzünder’ zustande kommt, klappte es auch mit Carplay – das ist schon praktisch…

Jetzt bin ich gerade zuhause und habe mit k_zwei seine erste Schul-Videokonferenz hinter mir, das Kollegium seiner Schule hat nämlich Fortbildungstag. Wenn k_eins gleich aus der Schule zurück ist, gibts Pizza, und dann fahre ich wieder ins Büro.

Inzwischen ist es Dienstagabend, weiter gehts – ein ziemlich langer Büro war es heute, und vorhin stand da noch ein digitaler Elternabend im Kalender. Ging eigentlich ganz gut, auch man spart Fahrzeit, aber es ist halt doch irgendwie anders, als wäre man vor Ort mit den anderen Eltern im Klassenzimmer der Schule des eigenen Kindes…

Nun heisst es ‘ab ins Bett’, Blogbeiträge zu gehörten Hörbüchern bastle ich lieber mal die Tage… Ach ja, immernoch hatte Frau Brüllen die prima Idee zu dieser Beitragsreihe (via rivva.de)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.