Es könnte echt an den Serien liegen…

Visits: 220

Sowohl Frau Brüllen als auch Frau Novemberregen haben übereinstimmend geschrieben, dass sie keine Serien gucken und dazu noch frech (upps!) recht schnell tippen… Gerade sitze ich hier, warte auf den Beginn der letzten Videobesprechung des Tages und habe festgestellt, dass ich es seit 5 Tagen nicht hinbekommen habe, die 4. Staffel von Manifest zu beginnen.

Dafür schreibe ich an diesem Blogbeitrag – geht doch, könnte man meinen. Aber dezidierte Beiträge zu Mastodon, Instagram, Bloggen an sich und Googlefonts ‘schaffe’ ich dennoch nicht. Es stellt sich die Frage: muss ich das denn?

Man sieht: wenn ich keine Serien gucke, schaffe ich immerhin diesen, kleinen Blogbeitrag.

‘Schaffen’ schaffe ich auch recht viele andere Dinge, gerad heute konnte ich zwei schon recht praktische Datenbankskripte fertigstellen, die einigen Kolleg:innen die Arbeit erleichtern, so soll es ja sein. Ein Termin heute Nachmittag hat zwar die Tagesplung krachend zerschreddert, aber nun, so ist das mal.

Ach guck, doch ein Beitrag geworden. Dann kann ich ja jetzt noch eine Folge gucken?

 

 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.