Lesen von Dienst-SMS ist Arbeit? Ach!

Visits: 148

Die Frage stellt sich für mich überhaupt nicht. Aber offensichtlich dem Arbeitgeber eines Notfalls-Sanitäters. Der Spiegel bzw. die Tagesschau haben die ganze Geschichte. (Via rivva 1 und 2)

Mein Job erfordert, aber erlaubt es auch, mal vor 08:00 Uhr zu beginnen, und auch nach 16:30 Uhr “den virtuellen” Hammer fallenzulassen. Aber eben manchmal auch davor. Das geht ja schon bei der Möglichkeit los, im Homeoffice zu arbeiten, das ist eine echte Chance – für mich. Mir ist sehr bewusst, dass das nicht für alle, und schon gar nicht für alle Berufe gilt…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.