Kategorien
Allgemein

Schade um die #BielefeldMillion… Darth Vader trrinkt nämlich dort seinen Kaffee.

In der vergangenen Woche hat Bielefeld Marketing eine Million Euro Preisgeld ausgelobt für den, der Beweisen kann, daß Bielefeld nicht existiert. Hier gehts zum Wettbewerb (via SpON).

Die Aktion kam gut an, zwischendurch brachen wohl die Server zusammen, wie ich irgendwo auf Twitter las. Die ‘Bielefeld-Verschwörung’ wird 25 Jahre alt, damals studierte ich zwar wie der ‘Erfinder’ Achim Held Informatik, allerdings ein paar Kilometer weiter, in Paderborn.

Bei aller Anerkennung der Arbeit des Bielefeld-Teams: ich kann widerspruchsfrei beweisen, daß Bielefeld existiert und somit niemand die eine Million Euro gewinnen kann – Darth Vader trinkt in Bielefeld seinen Kaffee. Und das schon seit mindestens 2016.