Schlagwort: buddenbohm

  • Rum-Rosinen-Kipferl-ohne-Rosinen-und-ohne-Kipferl – es wird #Advent

    Views: 440Gerade erst gestern beschwerte sich @k_zwei, warum der erste Advent nicht auch auf den 1. Dezember fällt. Na gut, das hätten man besser planen können, aber das lässt sich jetzt nur noch sehr schwer ändern. Allerdings ist der schönste Adventstext schon vor dem ersten Dezember und dem ersten Advent erschienen. Gestern, auf zeit.de. ‘Meine…

  • Das Wort zum Montag. Ohne Spargel und Nüsse.

    Views: 401Bevor ich beim inzwischen wieder regelmäßigen abendlichen Feed-Lesen die Ransomware entdeckte, die nun auch Macs betrifft, war der ursprünglich geplante Titel für heute ‘Das Wort zum Montag’, da mir zunächst nix Besserers einfiel. Warum ich heute dann doch noch einen zweiten Beitrag bastle, und dann noch mit der ‘Na gut, dann halt die’-Überschrift? Das…

  • Blogger-Dynastie Buddenbohm erobert das Radio

    Views: 495Gerade stolpere ich über einen Facebook-Beitrag von Isabel Bogdan, den man leider nicht einbinden kann – und ich bin auch nicht sicher, ob ihn jeder lesen kann… Halb so wild, denn sie verweist auf einen Beitrag, der heute um 19:00 im Radio lief: Blogger-Dynastie Buddenbohm. Und ist zurecht stolz auf ihren Neffen Jojo (ja, nüsste…

  • Kleine, aber wichtige Szenen

    Views: 370Die beschreibt Maximilian hier, hier und hier – und das waren wahrscheinlich nicht die letzten Artikel der kleinen Reihe. Toll, da macht es auch mal nix, wenn er nicht an #12von12 teilnehmen kann…

  • #12von12 im Juli

    Views: 409Erst nach dem #kaffee1.0-Foto von heute früh habe ich gemerkt, dass des der 12. des Monats Juli ist. Also musste der Kaffee gleich erneut als Motiv herhalten, diesmal mit ‘ordentlichen’ Hashtags. Wir hatten heute Besuch, mit Bier und Bratwurst etc… Vorher habe ich noch das alte Macbook Pro wieder hervorgekramt und den Akku im…

  • Vielleicht sollte ich Pfeife rauchen.

    Views: 287Herr Buddenbohm hat wie so oft Recht. Wenn er herausgefunden hat, was man statt der Pfeife nehmen könnte, würde ich mich über einen Hinweis freuen. Manchmal kann das Leben so einfach sein.