Lesezeichen in Twitter?!

Sagt mal, hat noch jemand diese neue Lesezeichen-Funktion in der Twitter-App?

Ich finde sie momentan nur auf dem iPhone – weder auf dem iPad noch auf der Twitter-Website finde ich ein solches Sysmbol. Von Tweetdeck ganz zu schweigen…

Eigentlich ganz praktisch, denn manchmal möchte man sich einen Tweet eben ’nur‘ merken. Und dabei weder in Evernote verschieben oder gar als Favorit markieren, denn damit kommt beim Absender das Ganze eventuell als Zustimmung an, die vielleicht gar nicht gemeint ist. Schlimmer noch, manchmal will ich eben nicht zustimmen, hatte aber bislang das ‚Herzchen‘ als einizige Möglichkeit, den Tweet später wiederzufinden (in solch einem Fall habe ich dann bislang die URL des Links irgendwo in der Leseliste des Safari oder eben Evernote gespeichert)…

 

Besuch beim Bären

Mitte Dezember hatte meine Tochter eine Idee… Und die war so gut, daß ich mal versucht habe, sie umzusetzen.

:-) #dumdidum #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

Sie wollte nämlich die „Malerin“ kennenlernen, die unter anderem mein Profilbild in Twitter und Facebook gezeichnet hat. Meine Tochter wusste, daß Kiki in Hamburg wohnt – und wir Anfang Januar nach Hamburg fahren würden.

Und Kiki war mit einen Besuch einverstanden – das freut mich immer noch riesig, gute 2 Stunden haben die Kinder (ja, beide!) und ich mit Kiki in ihrer Küche gesessen, gezeichnet, Kaffee getrunken – und den Bären gesucht. Der war aber gerade im naheliegenden Stadtpark unterwegs, mit Stehpaddlern ’spielen‘.

Aber Bilder vom Bären, die hatte Kiki natürlich – und nicht wenige. Nochmal vielen Dank für die schöne Gelegenheit, mal einer „Malerin“ über die Schulter zu sehen. k_zwei hat Kiki ein wenig über Fussballspieler beigebracht, und k_eins weiss nun, was eine Illustratorin so kann: ganz viele tolle Sachen, und – vor allem – den Bären.

Zu Besuch beim Bären und @kiki_thaerigen in Hamburg :-)

A post shared by oliver kreimer (@011i) on