Wenn Social Media danebengeht.

Über den gestrigen Ski-Unfall Michael Schumachers berichten sehr viele Medien (tagesschau.de, sueddeutsche.de), und vor allem Facebook und Twitter sind Informationsquelle Nr. 1 – aber zeigen auch das Problem. Richtige Medien vergreifen sich im Ton (es geht wohl um einen Artikel in der W**T, wie medienmilch berichtet), und richtig übel wird es auf Facebook, wie man […]