Dies ist keine ‚Gelbweste‘. Sondern eine #gelbejacke #straßenverkehr #sicherheit #dunklejahreszeit

Am Wochenende habe ich mir im Raiffeisenmarkt meines Vertrauens (auch ‚der Kaninchenfutter-Dealer‘ genannt) eine dieser gelben ‚Bauarbeiter‘-Jacken gekauft. Während ich auf dem Rad schon länger eine solche Fleecejacke trage, war es nun Zeit für eine wind- und wasserdichte Jacke.

Und ganz absichtlich in dieser Farbe. Denn in den vergangenen Wochen wurde ich in dunkler Jacke oder Mantel schon mehr als einmal beinahe überfahren, auf den wenigen Metern von Parkplatz zum Büro. Wahlweise von Auto- oder auch Radfahrern.

Und prompt sprechen mich zwei KollegInnen im Büro drauf an. ‚Oh, ne Gelbweste‘ – möglicherweise war es witzig gmeint. Ist es aber nicht, finde ich.

Keine Sorge, ich ärgere mich nicht… Lieber bunt angezogen als im Krankenhaus oder schlimmer. Ich meine, selbst #DerMops ist abends beleuchtet und hat eine neongelbe, reflektierende Leine…