Schon gehört – Matt Haig: Ich und die Menschen

Sowohl ‚Große Ärsche im Klassenzimmer: Eine Grundschulmutter schlägt zurück‚ als auch ‚Ich und die Menschen‘ kosteten beim Kauf jeweils nur ein halbes Audible-Guthaben.

Während das erste Buch leider nicht lohnt, ist ‚Ich und die Menschen‚ ein klasse Buch. Während es zu Beginn fast ’nur‘ wegen der Mathematik Spaß macht (ja, finde ich wirklich!), wird es zum Ende hin immer philosphischer. Und das ist ja auch wenig verwunderlich, finde ich – Mathematik ist nicht immer nur logisch.

Das Buch hat mich so begeistert, daß ich gleich nach weiteren Hörbuchern von Haig gesucht habe. Man findet ziemlich ‚Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben‚, wohl seine Biographie. Die steht nun auf meinem Merkzettel…

Ach ja: auch wenn das fast wie einen Nebensächlichkeit erscheint, ist Christoph Maria Herbst der perfekte Sprecher für diese Geschichte!

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.