#12von12 im Juni 2017

Und am dritten Tag… wurde endlich der #12von12-Beitrag fertig. Worum es geht, steht hier – quasi das Original dann hier und weitere Beiträge via rivva.de. Montag, der 12. war der Tag nach dem Felgenfest im Weserbergland. Es war ein eher ruhiger Tag im Büro. Seit einigen Wochen versuche ich, diese kleinen Postits durch digitale Notizen ersetzen – auch wenn es nicht ganz ohne Papier geht. Abends habe ich mich tatsächlich auf das Heckeschneiden gefreut. Neben einigen Aufräumarbeiten nach der #aktionrettetdenmini (dazu später mehr) wollte ich eigentlich noch diesen Beitrag fertigbasteln, aber das hat ja nur bedingt geklappt. Ein Google-Kalender hat die ical.app aus dem Takt gebracht…

Update 19.6.2017: Der Buddenbohm ist auch wieder mit dabei, sehe ich gerade!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.