Schon gehört – Dennis E. Taylor: Ich bin viele

„Ich bin viele“ ist hoffentlich der Auftakt einer Reihe, Bobiverse 1 deutet ja darauf hin.

Das Buch ist sozusagen für Star Trek-Fans geschrieben, die heute in der IT arbeiten – kein Wunder also, daß ich begeistert bin. Manchmal sind die Wechsel zwischen den vielen Bob-Instanzen ein wenig anstrengend, aber das ist kein Problem. Es geht immer ziemlich zügig und vor allem witzig weiter.

Es scheint Vorteile zu haben, Replikant zu sein – auch wenn es heute wie künftig wohl darauf ankommt, ob die Backups vollständig sind.

Eine der wichtigsten Nebenrollen wird von einem sprechenden Fisch gespielt, der Kaffee serviert. Was will man mehr?

Ich jedenfalls freue mich auf weitere Teile, wenn sie denn kommen.

Ein Gedanke zu „Schon gehört – Dennis E. Taylor: Ich bin viele“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.