Weiter gehts (2). Mit Ausgangsbeschränkungen. #weitergehts

Eventuell habe ich gerade eine neue Serie begonnen – ausgerechnet mit einer Fernsehserie. Aber ich finde den Hashtag #weitergehts ganz gut, ich empfinde ihn als positiv.

Auch, wenn leider im Moment wohl die Ausgangsbeschränkungen wohl nicht am 20. April plötzlich aufgehoben werden – auch sie werden wohl weitergehen, über und nach Ostern. Grade gestern wollte Angela Merkel sich nicht auf eine Diskussion einlassen (siehe tagesschau.de).

Mal sehen, was das für zum Beispiel die Schulen und damit Kinder bedeutet? Keine Ahnung. Nun sind sie drei Wochen zuhause, aber es fühlt sich durch die Nachrichten, die unsere natürlich mitbekommen, eben nicht wie ‘die erste Hälfte der Sommerferien’ an.

Bereits zwei mal war ich im Büro, jeweils nur für Unterschriften und nie länger als eine gute Stunde – immer mit genügend Abstand zu den sehr wenigen, noch anwesenden Kollegen – auch für die Kinder wird es trotz großem Garten mal Zeit, irgendwas anderes zu sehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.