Ja, aber wann? Das verrät calendly.com…

Nee, es geht nicht um die Frage, ob ich mehr bloggen möchte…

Vor gut zwei Wochen hab ich calendly.com entdeckt – das Tool ermöglicht es, dass sich andere einen freien Termin in meinem Kalender suchen. Das funktioniert recht gut und vermeidet viele Hin-und-her-Mails und Telefonate, um Termine abzusprechen. Abstimmungen für mehrere Personen gleichzeitig, so wie in Doodle.com möglich, sind zwar nicht möglich, aber dafür kann ich ja immernoch auf Doodle zurückgreifen.

Gut gefällt mir, dass man per Link eine Einladung zu verschiedenen Ereignistypen versenden kann, die kann man in  Dauer, Art des Termins etc. gestalten – für Zoom-Meetings kann man direkt den Meetingraum als Ort mit einbinden. Und es gibt auch private Ereignisse, für die benötigt man in jedem Fall den Link, alle ‘öffentlichen’ Terminformen zeigt calendly.com auf einer öffentlichen Seite.

Also, wenn mal was ist – ob und wann ich Zeit habe, sieht man hier. Zu jeder Anfrage sollten Name und Stichworte angeben, das ermöglicht mir eine Vorbereitung oder gegebenenfalls auch eine Ablehnung des Termins.

 

 

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.