Wie Sie sahen, sahen Sie nix. Und das bleibt so. Bis Montag.

Gestern gab es keinen Beitrag – ich war zu müde… Die Headline ist rekordverdächtig lang, vermutlich die bislang längste in diesem Jahr.

Dienstag hatte ich lang Termine, und am Mittwoch ging es früh nach Essen zum #hscamp16, das in den Räumen der FOM stattfand. Leider konnte ich nur am ersten Tag dabei sein, abends aber immerhin noch im Unperfekthaus dabeisein. Gestern Abend war ich nach einer extrem frühen Fahrt zurück nach Hannover und weiteren ToDos ganz schon platt und dann noch wegen einer geschlossen Autobahnabfahrt, von der das TMC nix wusste, ziemlich sauer… Schlußendlich führte das dazu, daß ich nach 50km ‚Kreisen rund um Porta‘ genervt wieder umgedreht bin und den geplatzten Termin am kommenden Dienstag nachhole.

Sowohl am vergangenen Dienstag als auch am Mittwoch darauf hatte ich Gelegenheit, zum Abendessen einen Burger zu essen, nachdem das ja in Köln eher nicht so klappte. In Hannover war ich im Henry’s, in Essen in der Tofino Burgerbude – die nicht ohne Grund laut travelbook.de zu den 20 besten Burgerläden bisher zählt. Beide Restaurants sind einen eigenen Blogbeitrag wert. Aber den gibt’s frühestens am Montag.

Schönes Wochenende!

Das waren noch Zeiten, als man sich in den vergangenen Jahren gefreut hat, wenigstens einen Beitrag pro Woche zu schaffen… Mehr zu dieser Zahlenspielerei auf der gleichnamigen Seite.

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.