Die Wochenaufgabe und ein ‘neues’ Plugin

Um mir die Rechnerei zu ersparen, habe  ich die Zahlenspielerei ein wenig erweitert: nun kann ich auf einen Blick sehen, wie viele Beiträge es pro Woche sein müssten, damit ich (mindestens) wieder so viele Posts wie im Rekordjahr bastle. Nicht als unbedingtes Ziel, aber als grobe Richtung.

Übrigens betreue ich inzwischen eine weitere WP-Installation, nämlich auf https://raeuberkompanie.de. Dort habe ich auf der Aktuelles-Seite mal das Plugin DisplayPosts ausprobiert.

Ein Gedanke zu „Die Wochenaufgabe und ein ‘neues’ Plugin“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.