Der Bart ist ab! Das war das Hemeringer Schützenfest 2018 #sfhem18

Gestern Abend endete mit der Proklamation Königs Jürgens I. das Schützenfest 2018 – und ich freue mich jetzt schon auf 2022. Der Räuberbart ist nun wieder ab – na gut, ein helllgraues Gefussel, das eventuell bis Weihnachten noch nebenjobtauglich weitergewachsen wäre… Mein Bild zeigt den neuen König vor seinem Haus. Das Batallion sind immerhin knapp 400 Leute – und die haben natürlich gestern Abend noch alle gratuliert.

 

Professionelle Fotos der Veranstaltung findet man auch hier, Meine Bilder habe ich alle mit dem Hashtag #sfhem18 versehen. Das war richtig toll in diesem Jahr!

Was los ist? Schützenfest ist los! #sfhem18

Gestern Abend hat mit der Zeltdisco das Schützenfest hier im Dorf begonnen – es findet nur alle 4 Jahre statt, und die Vorbereitungen laufen seit Wochen. Unter dem Hashtag #sfhem18 habe ich auf Instagram mal ein paar Bilder gesammelt, und in den kommenden 3 Tagen kommen sicher noch ein paar dazu.

 

Die Sache mit dem Schützenfest… #sfhem18

Nur alle 4 Jahre findet bei uns im Dorf das Schützenfest statt – dafür aber dauern die Vorbereitungen gleich mehrere Wochen, bis zur ‚Schlacht am Hemeringer Berg‘, die dieses Jahr auf den 24. Juni fällt.

Meine Bilder auf Instagram hatten ursprünglich den Hashtag #sfh18, aber der war schon belegt, und ich habe in den Kommentaren nachträglich noch den etwas längeren, aber scheinbar frischeren #sfhem18 eingetragen.

Natürlich findet man das Schützenfest auch im Internet – es gibt eine Web– und eine Facebook-Seite, und 2011 hat mal ein Filmteam eine Reportage dazu gemacht. Kürzere Clips aus 2010 und 2014 gibt es ebenfalls dort auf Youtube.