Schlagwort: rad

  • Local legend?!

    Gestern und heute habe ich nach einer längeren Pause endlich wieder eine Runde auf dem Rad gedreht – und mir in Strava prompt den Titel ‘Local legend’ für die Herkendorfer Welle eingehandelt, nur weil ich das Teilstück in den letzten 90 Tagen immerhin vier mal gefahren bin. Da könnte noch was dazukommen, ich würde den […]

  • Auf zu alten Wegen…

    Heute früh bin ich die knapp 20 Kilometer lange “Standard-Runde” gefahren, auch an der Unfallstelle – nach wie vor ist mir nicht klar, wie es zum dem verheerenden Unfall vor mehr als 400 Tagen kommen konnte… https://www.instagram.com/p/CB7ngLAHQPJ/ So sieht die Tour auf strava.com aus, zu dem Dienst bin ich ja gewechselt, nachdem Runtastic seine Funktionen […]

  • Endlich wieder Schwimmen!

    Nachdem sich kein postthrombotisches Syndrom gezeigt hat, brauche nun nur noch Tabletten nehmen – als einzige Folge des Unfalls vor (morgen genau) fünf Monaten… Heute waren wir in Bad Nenndorf im Schwimmbad – es ist total klasse, nach so langer Zeit mal wieder zu schwimmen. Radfahren wird bis zum nächsten Frühjahr noch nicht klappen, also […]

  • So wird das nix. Oder doch?

    Es folgt ein wenig Mimimi. Seit Tagen will ich Beiträge zu Evernote, Radfahren und Dashcams schreiben – aber man kommt ja zu nix. Evernote nutze ich seit 10 Jahren, und habe mich wohl gerade neu verliebt. Und auch auf dem Rad habe ich schon doppelt so viele Kilometer wie im ersten Quartal des Vorjahrs ‘auf […]

  • KW 34: Rekordwoche

    Die vergangene Woche war tatsächlich eine Rekordwoche – zum ersten Mal war ich gute 100 Kilometer auf dem Rad unterwegs. Schon in der Woche davor habe ich wohl die schnellsten 20 Kilometer seit 5 Jahren hingelegt, und es nichtmal bemerkt… Und auch wenn der August noch nicht zuende ist, sind es nun mehr als 300 […]

  • 56 Kilometer und ein kleiner Rekord

    In dieser Woche habe ich mich noch Sonntagfrüh aufs Rad geschwungen, um die 50 Kilometer zu erreichen. Am Ende wurden es dann 56, und das noch vor dem Besuch im Wahllokal. Und auch, wenn ich mich für die 13 Kilometer lange ‘Medium’runde entschieden habe, habe ich damit heute früh tatsächlich den 1000. Kilometer des Jahres […]

  • Immerhin 38 Kilometer…

    Diese Woche hab ich immerhin 38 Kilometer zusammengeradelt – allein 25 davon heute… Das Fury-Konzert gestern in Hameln gilt doch auch als ungefähr-12-Km-Tour, oder?

  • Wochenziel erreicht!

    So, Wochenziel knapp erreicht… Die 1000 Kilometer in diesem Jahr werde ich wohl erreichen.

  • Locker verschätzt…

    So richtig viel Zeit hatte ich heute nicht dafür – aber als es gerade mal nicht schüttete, hab ich mich doch für eine schnelle Runde auf dem Rad entschieden. Insbesondere habe ich Lachem ausgelassen. Erstaunlich, daß ich gefühlt 1,5 Dörfer weniger durchfahren als sonst habe und statt 15 immerhin 11 Kilometer “zusammengeradelt” habe. Die 4 […]

  • 50 Kilometer pro Woche? Aber locker!

    Diese Woche habe ich es sogar fünf mal geschafft, eine Runde auf dem Rad zu drehen – und so sind relativ leicht 71 Kilometer zusammengekommen. Die 1000er-Marke rückt in diesem Jahr in greif- oder besser gesagt rollbare Nähe.