2 x 15 = 60%

In dieser Woche habe ich es dann doch noch hinbekommen, immerhin 2 Runden auf dem Rad zu verbringen. Und damit gute 30 Kilometer zusammenbekommen, also gut 60% des selbstgesteckten Wochenziels. Mal sehen, wie lange das noch so geht. Noch fahre ich kurzer Hose… Und solange es nicht regnet, fahre ich noch ein wenig. Sowohl Niesel- als auch ‚richtigen‘ Regen hab ich – als Brillenträger – nicht so gern…

Mehr als 200…

Es waren im August doch mehr als 200 Kilometer, nämlich 203 Km – eine der Touren wurde nicht vom Handy in die Cloud übertragen… Und im September brach eine der GPS-Messungen mittendrin ab. Nach der Korrektur ergeben sich dann 220 Kilometer als neuer „Monatsrekord“ der letzten 5 Jahren. Und die angestrebten 50 Kilometer pro Woche habe ich mit einer Tour bei bestem Wetter heute Mittag auch hinbekommen…