Und da sind sie, die (inoffiziellen) Side-Events der #rp19

So richtig steigt die Vorfreude auf die re:publica immer, wenn Stefan die Side-Events zusammengestellt hat… Nachdem es leider bislang zu #blognburger kein abschliessendes Ergebnis gibt, hier schonmal die weiteren ‘umrahmenden’ Veranstaltungen. Und auch Achim ‘Wewantbier’ Hepp ist ‘am #machen’ für Sonntagabend, aber nix genaues ist noch nicht raus, oder ich habs übersehen?

#rp19

https://twitter.com/011i/status/1059403035296911360 Und das Hotel habe ich auch gerade reserviert. Tatsächlich habe ich mir heute, 12:00 Uhr mal nicht in den Kalender geschrieben und nur durch Franks Tweet gemerkt, daß der Verkauf gestartet ist. Es gab auch schon Jahre, in denen ich das Ticket auf dem Parkplatz einer Autobahnraststätte gekauft habe…

#rp18-Nachlese? Ich sagte doch, im Newsletter.

Nämlich hier. Und damit es nicht verloren geht, zur Sicherheit direkt im Blog. Preview: diesen Beitrag ergänze ich später noch mit Links. Tag 0 / 1.5.2018. Erst um 17 Uhr bin ich zuhause losgefahren. Das Fußballturnier von k_zwei dauerte viel länger als erwartet, aber er wollte, daß ich so viele Spiele wie möglich sehen kann. […]