Schön gehört: Isabel Garcia – Die Bessersprecher: Abschied von den größten Kommunikationsirrtümern

‘Die Bessersprecher’ ist eines der wenigen Sachbücher in meiner Bibliothek – aber es werden mehr, versprochen. Der Titel ist recht kurz, aber sehr dicht gesprochen: das ist auch ganz gut, weil die Aneinanderreihung der Themen doch anstrengend wirkt. Die ständigen Wiederholungen der Tipps sind dem Buchtyp ‘Ratgeber’ geschuldet, das steht ja sogar drauf… Dennoch lohnte […]

Schon gehört – Sebastian Fitzek: Der Insasse

Schon wieder ein Fitzek, schon wieder gelesen von Simon Jäger. ‘Der Insasse’ müsste mein viertes oder fünftes Hörbuch dieses Autors sein. Obwohl es in einem Krankenhaus spielt, geht es eigentlich um die Gefühlswelt eben eines Insassen – und nichtts ist wirklich so, wie es scheint. Hat sich – mal wieder – gelohnt, finde ich. Völlig […]

Schon gehört – Theresa Hannig: Die Optimierer

Nach ‘Hologrammatica’ ist ‘Die Optimierer’ eine weitere Zukunftsvison, die durchaus beklemmend ist. Anne hat es wohl im Sommer schon ‘gehörlesen’ (ich mag ihre(?) Wortschöpfung. Das Buch nimmt in den letzten 1,5 Stunden tatsächlich eine überraschende Wendung. Während man zu Beginn sich zumindest ansatzweise mit einigen Ideen anfreunden kann, wird es… Wer auf Zukunft und Technik […]